Unsere Geschichte

Unser Team hat 10 Jahre Erfahrung
im E-Bike Business.

Wer wir sind und
was wir wollen

Die Firma clever-drives GmbH wurde im Juli 2014 gegründet. Die clever-drives GmbH konnte alle Patente, Dokumentationen, Rechte und Vorrichtungen der ehemaligen Firma Electragil GmbH übernehmen, welche das revolutionäre "Acron I" Antriebssystem entwickelt und auf den Markt gebracht hat.

Die Firma clever-drives GmbH hat weder rechtliche noch finanzielle Verbindlichkeiten und hat Zugriff auf alle Assets, welche für die Weiterentwicklung und den erneuten Markteintritt benötigt werden. Unser vorrangiges Ziel ist die Markteinführung sowie der Eigenvertrieb eines selbst entwickelten Pedelecs mit dem massiv weiterentwickelten "Acron II" Antrieb für das Jahr 2019.

Ein kleiner Bildband

Unsere Motivation war schon immer, dass wir keine durchschnittlichen Produkte entwickeln wollen, sondern es sollen absolute Spitzenprodukte sein, welche den Benchmark am Markt darstellen sollen.

Im Verlauf der Jahre haben wir auch bewiesen, dass wir fähig sind, diesem Anspruch gerecht zu werden.


Meilensteine der Firmengeschichte

Die Nullserie steht bereit

Die Nullserie steht bereit

Erstes Pedelec mit durchgehendem EnergyBus

Weltweit erstes Pedelec mit durchgehendem EnergyBus

Die Auslieferung an die Kunden kann starten

Die Auslieferung an die Kunden kann starten

Preisverleihung bestes Lastrad

Preisverleihung bestes Lastrad

Der neue Rahmen ist bereit für Probefahrten.

Der neue Rahmen ist bereit für Probefahrten

Prototypen

Einige unserer Prototypen

Erste Versuche mit der Elektro-Mobilität

Erste Versuche mit der Elektro-Mobilität

Verdrahtung der Messvorrichtungen

Verdrahtung der Messvorrichtungen

Der Acron als Holzattrappe

Der Acron als Holzattrappe

Erster fahrfertiger Prototyp

Erster fahrfertiger Prototyp

Weiterentwicklung mit neuem Rahmen und

Weiterentwicklung mit neuem Rahmen und "schneller Nummer"

Elegante Version mit lederüberzogener Batterie

Elegante Version mit lederüberzogener Batterie

Auch als Faltrad fährt sich der Acron perfekt

Auch als Faltrad fährt sich der Acron perfekt

Stabiler Rahmen des Tiefeinsteigers

Stabiler Rahmen des Tiefeinsteigers

Prototypen

Ein kleiner Technik-Einblick

Manchmal kann Radfahren ganz schön schmutzig sein

Manchmal kann Radfahren ganz schön schmutzig sein

CNC Fräsen des Prototyp-Gehäuses

CNC Fräsen des Prototyp-Gehäuses

Der Carbonkäfig für die Kraftmessung

Der Carbonkäfig für die Kraftmessung

Prüfstand für das Planetengetriebe

Prüfvorrichtung für das Planetengetriebe mit vier Planeten.

Elektronisches Schalten am aktuellen Prototypen

Elektronisches Schalten am aktuellen Prototypen

Massiv weiterentwickelter Stator und Rotor des

Massiv weiterentwickelter Stator und Rotor des "Acron II"

Rahmenbau des neuen Trekking-Rahmens

Rahmenbau des neuen Trekking-Rahmens

Der neue Trekking-Rahmen im Aufbau

Der neue Trekking-Rahmen im Aufbau

Prototypen

Wohin geht die Reise?

Gefühlt entwickelt sich die Technik in der Fahrradbranche in rasendem Tempo weiter. Bei näherem Hinsehen ist es jedoch so, dass zwar jedes Jahr Neuerungen auf den Markt kommen, diese jedoch eher einen evolutionären Charakter haben.

Alle grossen Player am Markt konzentrieren sich auf die Weiterentwicklung ihres schon bewährten Antriebskonzeptes. Dank dem patentierten Antriebsprinzip des "Acron" Motors werden wir auch in Zukunft grosse Vorteile betreffend des Fahrgefühls haben.

Die Weiterentwicklung des "Acron II" Antriebs hat uns gezeigt, dass in unserem Motor noch sehr viel Potential für weitere Entwicklungen steckt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir, die Gesellschafter der Firma clever-drives GmbH, bieten einem oder mehreren Partnern, welche sich an der clever-drives beteiligen, ein Engagement in einem höchst interessanten, noch über lange Zeit wachsenden Markt.

Es würde uns freuen und wir begrüssen es ausdrücklich, wenn die Partner sich in der clever-drives mit ihren Fähigkeiten einbringen. Wir sind absolut überzeugt davon, dass wir mit den geeigneten Partnern unsere Pedelec-Linie erfolgreich auf den boomenden Markt bringen werden. Deshalb soll die Beteiligungssumme der Partner vollumfänglich in den Firmenaufbau, die Weiterentwicklung und die Industrialisierung des Antriebs sowie den Aufbau der eigenen Pedelec-Linie fliessen.

Bei ernst gemeintem Interesse, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.